ES, Teil 2 (2019)

Nachdem ich mich zwei Jahre lang auf Teil 2 gefreut habe, war es nun endlich so weit. Und ja, meine Erwartungen waren wohl zu hoch, um komplett erfüllt zu werden.
Zur Story: Die mittlerweile erwachsenen Kinder werden von Mike, der allein im Heimatort Derry zurückgeblieben ist, wieder zusammengerufen, da ES erneut aufgetaucht ist. Gemeinsam versuchen die Freunde von damals, ES endgültig zu besiegen. Dabei müssen sie sich aber zuerst ihren eigenen Ängsten stellen.
An der Geschichte gibt es nichts zu meckern. Sie ist nach wie vor eine der Klassiker vom Altmeister Stephen King. Doch diesmal weicht der Film etwas von der Vorlage ab und gerade bei den Vernichtungsversuchen fühlte ich mich mit neuen Informationen und Ritualen verwirrt, die ich weder aus dem Hörbuch (okay, ist schon eine Weile her) oder der ersten Filmversion kenne. Die Nebenhandlung mit Bills Frau hat man sich gespart (was nicht weiter schlimm ist, denn dieser Erzählstrang trägt auch nicht wirklich etwas zur Haupthandlung bei).
Die Macher legten jedoch meiner Meinung diesmal zuviel Wert auf Effekthascherei. Eine schockierende Szene jagte die nächste. Der Film glich streckenweise einer Aneinanderreihung von gruselig-blutigen Horrorszenen, die sich gegenseitig übertreffen wollten. Dadurch war der Verlauf etwas vorhersehbar, wenn auch auf unterhaltsame Art.
Total genial war auf jeden Fall der Gastauftritt von Stephen King selbst, der als Ladeninhaber dem erwachsenen Bill sein altes Fahrrad verkauft hat. Großartig!

Alles in allem ein guter Film, den man sehen sollte, vor allem wenn man den ersten Teil gesehen hat.

4 von 5 Screamies

screamie_50pxscreamie_50pxscreamie_50pxscreamie_50px

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.